Fünf Sterne Superior mit Persönlichkeit und Herz

Freitag, 11. August 2017

Es ist ein Hotel, das seit Jahrzehnten der Inbegriff für luxuriöse Tage am Arlberg ist. Eigentlich kann man das Ski und Spa Resort Zürserhof*****s längst als „Institution“ in der einzigartigen Ski- und Wintersportregion zwischen Tirol und Vorarlberg bezeichnen. Im mondänen Zürs liegt der Zürserhof inmitten eines privaten Resorts. Wohnen, Service, Wellness und Kulinarik auf allerhöchstem Niveau erwarten den anspruchsvollen Arlberg-Urlauber. Dabei lohnt es sich, noch etwas genauer hinzuschauen. Was ist es, was den Zürserhof als Luxushotel so besonders macht: Eine Gastgeberfamilie mit Leib und Seele. Seit über 60 Jahren – mittlerweile in der dritten Generation – steckt Familie Skardarasy alle Leidenschaft in ihr Hotel, um ein Urlaubsambiente zu schaffen, in dem die Herzlichkeit dominiert. Ein betont persönlicher Verwöhnservice sorgt neben einem edlen Ambiente dafür, dass sich der Gast königlich fühlt.

Bereits in den Zwanzigerjahren beherbergte Graf Tattenbach nach englischem Vorbild „paying guests“. Der adelige Hotelier zeigte Weitblick und Stil – er stattete den Zürserhof schon damals als einziges Haus am Arlberg mit exklusiven Privatbädern mit goldenen Armaturen aus. Im Jahr 1955 kauften der internationale Zürser Skipionier Ernst Skardarasy und seine Frau Hilde den Zürserhof mit damals 70 Betten. Seit Anfang der Achtzigerjahre führen Monika und Willy Skardarasy als Eigentümer das Fünf-sterne-Superiorhotel mit 180 Betten und einem erstklassigen Sport- und Erholungsangebot für anspruchsvolle Gäste. 2004 begann mit Sohn Hannes Skardarasy als Mitgeschäftsführer der Übergang zur dritten Generation. Seit September 2010 wird er tatkräftig von seiner Frau Laura unterstützt. Im Juni 2012 wurde ihr Sohn Maximilian geboren, der den Zürserhof in vierter Generation vielleicht in die Zukunft führen wird.

Der Arlberg und das Ski und Spa Resort Zürserhof sind eine unschlagbare Kombination. Zweifelsohne ist für passionierte Skifahrer das weltberühmte Skigebiet der „größte Wintertraum“. Dank vier neuer Bergbahnen sind seit letzten Winter alle Orte von Ski Arlberg miteinander verbunden. Doch eines ist klar: Urlaubstage im Zürserhof sind auch dann ein Hochgenuss, wenn die Ski im Keller bleiben. Entspannung, Genuss und Kultur erfahren in dem Luxushotel eine neue Dimension. Mit dem exklusiven Aureus SPA spielt der Zürserhof in der höchsten Wellness-Liga. Hochwertige Treatments, Wellness- und Beautybehandlungen, ein Infinity Pool und ein großes Sauna-Areal erwarten Gäste ab 16 Jahren, die sich rundum verwöhnen lassen möchten. Einer der besten Küchenchefs Österreichs bekocht die Gäste im Zürserhof. Mit sagenhaften 200 exquisiten und internationalen Käsespezialitäten ist das Käsebuffet eine Sensation. Im Keller lagern die besten und erlesensten Weine und Whiskys aus der ganzen Welt. Das Sportangebot (Fitnessstudio, Personal Coaching, Gymnastik, Multifunktionssporthalle, Outdoor-Programm, Tennishalle, Schwimmbad) zeigt sich ebenso vielseitig und exklusiv wie das Unterhaltungsprogramm.
       
Aureus-Aktiv Powder & Snow-Package (07.01.–03.02.18)
Leistungen: 7 Ü mit Vollpension und allen Vorzügen des Zürserhofs, 6-Tages-Skipass, feuchtigkeitsspendende Gesichtsbehandlung, Spa-Pediküre, lockernde Kopf-Nackenmassage, vitalisierende Fußreflexzonenmassage, muskelentspannende Ganzkörperpackung, Après-Ski-Sportmassage, Zürserhof Überraschungsgeschenk – Preis p. P.: ab 3.299 Euro