Liebesgeflüster hinter Vinschger Schlossmauern

Freitag, 8. Juni 2018

Altes Gemäuer und edles Interieur, getäfelte Stuben und luxuriöse Bäder, Verführerisches aus Küche und Keller: Der Matillhof in Latsch hat ein eigenes Schlössl für Verliebte – perfekt für die Flitterwochen oder eine „hochwohlgeborene“ Romantik-Auszeit zu zweit.

Der Matillhof****S mit dem 900 Jahre jungen, denkmalgeschützten Schlössl neben dem Viersterne-Superiorhaus liegt inmitten der alpin-mediterranen Landschaft des Südtiroler Vinschgaus. Gastgeberfamilie Dietl hütet das anno 1441 erstmals schriftlich erwähnte Schlössl wie einen Augapfel. Durch behutsame Restaurierungen ist es gelungen, den Charme des historischen Gemäuers mit dem Komfort der Gegenwart zu vereinen. Verliebte finden hier ein kleines, feines „Liebesnest“ mit kuscheligen Winkeln und romantischen Finessen – zwischen Obstgärten, Alpenglühen und mediterraner Leichtigkeit.

Schlossromantik im Holzschaffl

Paare schätzen aber auch die Wellnessanwendungen im historischen Ambiente der Private Spa Suite: etwa ein gemeinsames Holzschafflbad, ein Rosenblütenbad mit einem Glas Rosenblütensekt oder ein wohlig-kribbelndes Blütensalz-Peeling. Anschließend lädt ein Vinschger Himmelbett zum Kuscheln und Relaxen bei Kerzenschein, mit süßen Schokofrüchten und einem Gläschen Sekt. Weitere Sinnesgenüsse lassen das Langschläfer-Frühstück auf der sonnendurchfluteten Terrasse und das Fünf- bis Acht-Gängemenü mit Südtiroler Weinbegleitung in einer der gemütlichen Stuben erwarten. Wenn das kein Tipp für die Flitterwochen ist? www.hotelmatillhof.com

Mein Matillhof: Flitterwochen im Schlössl (bis 04.11.18)
Leistungen: 5 Ü + ¾ Genießerpension inkl. 5-tägig betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm, romantische Deko im Zimmer, Duftlampe, 1 Candle Light Dinner, 1 Romantikmenü zu zweit, 1 Sektfrühstück auf dem Zimmer
– Peeling auf dem Zimmer, kleines Abschiedsgeschenk
(Kräuter- oder Kuschelkissen), Wellnessanlage und Badewelten. Romantikgeschenk: 1 gemeinsames Holzschafflbad im Private Schlössl-Spa und Kuscheln auf dem Vinschger Himmelbett mit süßen Schokofrüchten bei Kerzenschein und einem Gläschen Sekt – Preis p. P.: ab 630 Euro