„Mein Matillhof“ steckt voller Südtiroler Lebensfreude

Freitag, 8. Juni 2018

Romantik und Regeneration, Genuss und Aktivität: Das sind nur vier Gründe für einen Urlaub im Südtiroler Matillhof in Latsch. Die ganze Urlaubswelt von Gastgeberfamilie Dietl gibt es im Frühsommer und im Herbst zum Kennenlernen mit einem Gratis-Urlaubstag extra.

Der Vinschgau ist der oberste Teil des Etschtals und das älteste Südtiroler Kulturtal. Mitten drin zwischen den Gebirgsriesen der Ortlergruppe und der Ötztaler Alpen liegt Latsch, mit über 300 Sonnentagen im Jahr einer der sonnenreichsten Orte im Alpenraum und Teil des Nationalparks Stilfser Joch. Der Matillhof****S von Gastgeberfamilie Dietl zählt zu den besten Adressen im gesamten Vinschgau. Ein Hotel für Menschen, die das Persönliche suchen – und Tage voller Romantik, Regeneration, Genuss und Aktivität erleben möchten.

Natürlich meins und Zeit fürs Ich

Klein, fein und familiär, umgeben von Obstgärten und Südtiroler Bergen: Das 59-Betten-Haus von Gastgeberfamilie Dietl ist ein Lieblingsplatz für verwöhnte Genießer. Das Natur.Veda.SPA ist eine Oase der Entspannung, Schönheit und Regeneration. In den professionellen Händen des SPA-Teams fällt es leicht, vom Alltag loszulassen. Bei Massagen von alpin bis fernöstlich, hochwertigen Beauty- und Kosmetik-Treatments sowie energetischen Anwendungen steht das individuelle Wahrnehmen im Mittelpunkt. Großer Wert auf Qualität, persönlichen Service und gesunden Genuss wird auch in der Gourmetküche gelegt, die einen Schwerpunkt im Bereich regionaler Zutaten und Südtiroler Weinkultur setzt. Der Wohnkomfort im Matillhof gipfelt im romantischen Ambiente eines denkmalgeschützten Schlössls, das zum Ensemble zählt, und eine „historische“ Note in den Urlaub bringt.
Die außergewöhnliche Mischung von allem zusammen beschert Gastgeberfamilie Dietl überdurchschnittlich gute Noten auf den internationalen Hotelforen, darunter 100 Prozent Weiterempfehlungen auf Holidaycheck, 5 von 5 Punkten auf Tripadvisor sowie hervorragende 9,0 auf booking.com. Erreichbar ist der Matillhof von München aus über den Brenner oder den Reschenpass in rund vier Stunden. www.hotelmatillhof.com

Mein Matillhof Vorteilstage 10=9, 7=6, 4=3 (bis 16.06.18, 20.10.–04.11.18)
Leistungen:
10 / 7 / 4 Ü + ¾ Genießerpension inkl. geführte Wanderungen und Radtouren, VinschgauCard, betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm, Relax und Regeneration im Wellnessbereich in- und outdoor – Preise p. P.: 1.089 Euro (10=9), 756 Euro (7=6), 396 Euro (4=3) – Anreise jeweils So. und Mo.