Trailrunning im Nationalpark Hohe Tauern

Montag, 11. Februar 2019

Das Raurisertal mit seinen fünf Seitentälern zählt zu den ursprünglichsten Hochtälern im Nationalpark Hohe Tauern. Ab Sommer 2019 läuft es hier für Trailrunner besser denn je: Sie kommen auf zehn neuen, sieben bis 17 Kilometer langen Trailstrecken aller Schwierigkeitsgrade auf Touren.

Rings um das 30 Kilometer lange Raurisertal geht es steil bergauf. Das wissen Trailläufer zu schätzen. Sie finden insgesamt 110 Kilometer kartographierte und ausgeschilderte Strecken in dem Hochtal. Die zehn neuen Trails sind zwischen sieben und 17 Kilometer lang. Von leichten Routen für Trail-Neulinge bis zu knackigen Runs im alpinen Gelände auf über 2.500 Metern ist alles für ihre persönliche Challenge dabei. Eine Strecke führt direkt am Gletscher vorbei, auf zwei sind Gratquerungen zu meistern. Starten können die Laufsportler an zwei Punkten im Tal: Sechs Strecken beginnen direkt in Rauris beim Tourismusbüro und im Bereich der Hochalmbahnen, vier im Talschluss von Kolm Saigurn. Zum Durstlöschen unterwegs beugt man sich einfach über eine frische Quelle oder wählt eine der vielen Einkehrmöglichkeiten, die es auf fast allen Strecken gibt.

Laufen im Trail-Baukasten in Rauris

Stolz sind die Trailrunning-Planer auf die intelligente Routenführung: Auf den zehn Strecken finden selbst passionierte Langstreckenläufer super Kombis und nur sehr wenige doppelte Wege. Eine Besonderheit im Streckenverlauf ist der Trail-Baukasten: Er vereint drei Teilstrecken mit unterschiedlichen Levels, die über die Hochalmbahn leicht erreichbar sind und mehrere Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten haben. Damit können Trailrunner ihre Route je nach Tagesform wählen, sie unterwegs abkürzen oder verlängern, ohne die ausgewiesenen Runden verlassen zu müssen. Außerdem können über den Trailbaukasten zwei weitere Routen angesteuert werden, falls unterwegs Lust auf mehr entsteht. Aufgestockt wird das Berg- und Naturerlebnis im Raurisertal außerdem durch 300 Kilometer Wanderwege und 30 Almen, Berghütten und Alpengasthöfe, die zur zünftigen Einkehr laden. www.raurisertal.at

Bilder
Traumhafte Natur beim Trailrunning genießen (c) Lukas Pilz (TVB Raurisertal)
Ansicht des Wasserfallrundwegs im Raurisertal (c) Florian Bachmeier (Tourismusverband Rauris)
Ehepaar beim Wandern auf der Schwarzwand (c) Florian Bachmeier (Tourismusverband Rauris)

Information
Zeichen:
2.085
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags