Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg

Firmenanschrift
Tourismusverbände Neukirchen und Bramberg
Marktstraße 171
5741 Neukirchen am Großvenediger
Österreich

"Mit der mk arbeiten wir nun schon seit mehr als zehn Jahren sehr gern zusammen! Wir schätzen die professionelle Pressearbeit und Betreuung von Frau Dr. Doris Schenkenfelder und freuen uns auf die zukünftigen gemeinsamen Projekte!"

Ingrid Maier-Schöppl, Geschäftsführerin

Wildkogel-Arena: 85 Prozent der Pisten app-solut familientauglich

Freitag, 21. September 2018

Familien und Wiedereinsteiger haben es auf die Wildkogel-Arena, das Top-Skigebiet in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, abgesehen. Von den 75 Kilometern schneesicheren Pisten sind 85 Prozent blau oder rot und damit ideal für Familien, Anfänger und Wiedereinsteiger. Was die restlichen 15 Prozent „können“, lässt Pistenfreaks jubeln.

Mit der Wildkogelbahn in Neukirchen und der Smaragdbahn in Bramberg sind 2.100 Meter Seehöhe rasch erreicht. Erst im vergangenen Winter nahm die neue 10er-Kabinenbahn „Ganzer X-press“ am Wildkogel Fahrt auf und sorgt seither für noch mehr Pistenvielfalt vor der Traumkulisse der 3.000er des Nationalparks Hohe Tauern. Familien schätzen nicht nur das „Rot und Blau“ der Skipisten, sondern vor allem das Weiß. 80 Prozent der Skiabfahrten sind technisch beschneibar, was Skivergnügen auf 75 Pistenkilometern von Dezember bis nach Ostern ermöglicht. Für echte Pistenflitzer lautet die Challenge jeden Mittwoch ab 26. Dezember 2018: „Wildkogel sucht den Movie-Star“ mit Après-Ski Party und Preisverleihung. Davon abgesehen ist die Skimovie-Strecke jeden Tag der Renner. Hier können sich große und kleine Ski-Superstars von einer Spezial-Videokamera filmen lassen und ihre Performance anschließend im Racer’s Corner des Aussichts-Bergrestaurants analysieren.

Familienurlaub in einem der besten Skigebiete Europas

Die Top-Infrastruktur macht die Wildkogel-Arena inmitten der Kitzbüheler Alpen zum vielfach ausgezeichneten Skigebiet. „Familienskigebiet 2018“ im Rahmen der Skiarea-Winter-Awards 2017/18 ist noch nicht das höchste Lob. Bei Skiresort.de, dem weltweit größten Skigebiete-Testportal, ist die Wildkogel-Arena als Testsieger 2018 in den Kategorien „Extraklasse: Weltweit führendes Skigebiet bis 80 km Pisten“ und „Anfänger“ gelistet. Zu den weiteren Auszeichnungen zählen unter anderem „freundlichstes Bahnpersonal“ und „freundlichstes Kassateam“. Die kostenlose BB Wildkogel-App liefert jederzeit und überall Live Informationen aus dem Skigebiet und sämtliche Infos für den perfekten Winterurlaub in der Wildkogel-Arena. Durch Großraumskigebiete wie die Zillertal Arena und die Kitzbüheler Alpen im Umkreis von fünf bis maximal 20 Kilometern klettert der Zähler mühelos auf insgesamt 395 Pistenkilometer.

Best friends forever: Kogel-Mogel und Kogel-Mia

Familienfreundlichkeit erkennt man am Angebot für die kleinen Skistars. In den Kogel-Mogel Kinderbereichen in der Wildkogel-Arena halten die beiden lustigen Maskottchen Kogel-Mogel und Kogel-Mia fest zusammen. Unter ihrer Anleitung und jener der Profis der Skischulen in Neukirchen und Bramberg wird der Spaß im Schnee kinderleicht. Skikarussell, Zauberteppiche oder der Kogel-Mogel Express bringen Drive in die gut ausgestatteten Kinderbereiche. Für die ganz Kleinen ab drei Jahren werden spezielle Zwergerlkurse angeboten, die etwas Größeren üben in den Kinderbereichen an den Bergstationen. Im eigenen Kinderrestaurant des modernisierten Aussichts-Bergrestaurants holen sich die Kleinen wieder Energienachschub. Kids von zwei bis fünf Jahren haben dort mit professioneller Kinderbetreuung ihren Spaß beim Basteln, Malen oder Herumtollen in der frischen Luft (kostenpflichtig). Wer schon sicher auf den Brettln steht, gibt gemeinsam mit den Skilehrern Vollgas auf der Piste. Ein echter Renner für Anfänger und Profis wird kommenden Winter eröffnet: die neue Family Fun Arena mit Funslope und Familypark mit herausfordernden Steilkurven, aufregenden Schneewellen und riesiger Schneeschnecke. Freestyler und Boarder werden hier über sich hinauswachsen. Den Flow holen sich Anfänger auf den Beginnerschanzen, die ersten Slides werden auf breiten Boxen geprobt. Auch ohne Ski oder Board ist für Abwechslung gesorgt. Rein in die winterweiße Pracht heißt es auf dem neuen Winterwanderweg am Wildkogel, der die Bergstationen der Smaragdbahn, der Wildkogelbahn und der Gensbichlalmbahn miteinander verbindet. Somit hat man nun auch zu Fuß die Möglichkeit, den Wildkogel zu erkunden.

Die weltweit längste beleuchtete Rodelbahn

Eine Region der Superlative ist die Wildkogel-Arena aber auch, weil hier die längste, beleuchtete Rodelbahn der Welt zu finden ist. Sie schlängelt sich über 14 Kilometer und 1.300 Höhenmeter hinunter ins Tal bis nach Bramberg. Das motiviert große und kleine Kufenfans, sich auf der täglich bis 22 Uhr beleuchteten Strecke voll reinzuhängen. „Hochstarten“ kann man mit der Wildkogelbahn und der Smaragdbahn. Letztere ist zwei Mal pro Woche (dienstags und freitags) sogar bis 18.30 Uhr in Fahrt.

Bergbahnen Wildkogel 2018/19

Öffnungszeiten: 07.–09.12.18, 14.12.18–22.04.19

Betriebszeiten täglich ab 08.45 Uhr, letzte Talfahrt 16.30 Uhr (ab 01.02.19 ab 08.30 Uhr / letzte Talfahrt 16.45 Uhr)

Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt (14 km, 1.300 hm) – täglich bis 22 Uhr geöffnet und beleuchtet

Letzte Bergfahrt für Rodler 16.15 Uhr: Erw. 12,50 Euro / Ki. 6 Euro, Tageskarte: Erw. 31 Euro / Ki. 15,50 Euro

Zusätzliche verlängerte Rodler-Abendfahrten bis 18.30 Uhr, Di.+Fr. Bramberg, (Abendfahrten nicht im Skipass enthalten!)

Kinderbetreuung im Bergrestaurant:

ohne Mittagsbetreuung inkl. Obst, Kekse und Getränke: Sonntag – Freitag von 09–12 Uhr und 13–16 Uhr, Schnupperstunde 15 Euro, ½ Tag 32 Euro, 1 Tag 43 Euro, weitere Tage lt. Tarifblatt

mit Mittagsbetreuung (zusätzlich am Vormittag bzw. Nachmittag: Obst, Kekse und Getränk): Sonntag - Freitag von 09–16 Uhr, ½ Tag 39 Euro, 1 Tag 50 Euro, weitere Tage lt. Tarifblatt

Veranstaltungen im Dezember 2018

15.12.18: Eröffnungsfeier des modernisierten Aussichts-Bergrestaurants mit Live-Musik

Jeden Mittwoch Skitourenabend – Pistensperre ab 21.30 Uhr

Bilder
Kogel Mogel Kinderland bei der Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg
Kinder machen Schneeengerl (Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg)
85 % rote und blaue Pisten bei der Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg

Information
Zeichen:
5.561
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags