Genuss auf höchstem Niveau direkt an der Skipiste in Obergurgl

Dienstag, 10. September 2019

Bei dieser Traumlage direkt an der Piste in Obergurgl sind es die Skifahrer und Wintersportler, die mit Begeisterung in das Alpen-Wellness Resort Hochfirst***** kommen. In eleganten, modern-gemütlichen First-Class-Zimmern residieren die Gäste des Hauses. Die Luxus Suiten im Rooftop sind die Krönung von Wohnen state-of-the art. Die Sky Suite sowie die Penthouse Suite sind an Eleganz und technischer Raffinesse kaum zu überbieten. Alle Räume sind mit einem Bang & Olufsen Soundsystem ausgestattet. Hochwertigste Stoffe und heimische Althölzer prägen das sinnlich-elegante Ambiente. Eine private Sauna schenkt Wellness, wann immer einem der Sinn nach Wärme und Wohlbefinden steht. Die Penthouse Suite verfügt zusätzlich über eine eigene Bar und eine elegante Chalet-Stube mit Esstisch. Der Ausblick auf die umliegende Bergwelt ist majestätisch. Doch sollten Genießer auch eines wissen: Das Fünf-Sterne-Hotel bietet einen Wellness- und Spa Bereich, der den Pisten „Konkurrenz“ macht.

Das „Alpen Spa“ des Hochfirst verdient seinen Namen: Auf 1.500 m² bietet die exklusive Wellnesslandschaft alles, was Körper und Geist zum Regenerieren benötigen: Wärmende Saunawelten, eine Tiroler Saunahütte, wohltuende Dampfbäder und erholsame Ruhezonen. 220 m² Wasserfläche des In- und Outdoorpools schaffen eine prickelnde Verbindung von drinnen und draußen. Ein Wasserfall, Felsen-Whirlpools und Unterwasser-Massageliegen machen das Erlebnis perfekt. Vom beheizten Outdoorpool schweift der Blick auf die imposante Bergkulisse der umliegenden Dreitausender. Bestens ausgebildete Beauty- und Massagemitarbeiter sorgen mit pflegenden Körper- und Gesichtsbehandlungen, entspannenden Massagen und Bädern für ein neues Wohlgefühl. Die Hochfirst Beauty verwöhnt mit exklusiven Treatments von Sisley Paris und Ligne ST Barth.

Jeden Abend wird im Restaurant Hochfirst ein 6-Gänge-Gourmetmenu auf Haubenniveau serviert. Im à la carte-Restaurant „Gourmetstube Hochfirst" werden Gäste mit Spitzenkreationen des Haubenkochs Hans Zusser verwöhnt. Im Weinkeller des Hauses lagern erlesene Tropfen aus den besten Anbaugebieten der Welt. Die exklusive Vinothek „Santé“ bietet den stilvollen Rahmen für Weinverkostungen mit dem Sommelier oder für ein exklusives Private Dining mit Fondue oder Gourmetmenu.

Relax Entspannungstage
Zeitraum:
21.11.19 bis14.12.19Tägliche Anreise ab € 1.225,00 p. P.
06.01.20bis31.01.20Tägliche Anreise ab€ 1.390,00 p. P.
08.03.20 bis 03.04.20Anreise Sonntag ab € 1.590,00 p. P.
Leistungen: 5 Tage wohnen inkl. aller Hochfirst Wohlfühlleistungen, 1 Teilmassage, 1 Maniküre,
1 Pediküre, 1 Ligne ST Barth „Dream“ Schönheitsbad, 1 Ligne ST Barth „Softness“ Körperpeeling,
1 Ligne ST Barth „Harmony“ Entspannungsmassage.