Alpenrose - Familux Resort

Firmenanschrift
Mayer Ernst & Andrea HotelbetriebsgmbH
Danielstrasse 3
6631 Lermoos
Österreich
Fax
+43/(0)5673/242424
Ansprechperson
Tina Stengle

"Unser Haus hat sich europaweit als Spezialist und Vorzeigebetrieb für Urlaub mit Kindern etabliert. Seit vielen Jahren begleitet und unterstützt uns das Team von mk Salzburg mit großem Engagement, überaus kompetenter Beratung sowie einem umfangreichen Angebot an Pressekontakten auf diesem Weg. Herzlichen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit!"

Ernst Mayer, Hotelier

Familux Resorts: 4-Tage-Woche in der Ferienhotellerie: Neue Wege in der Hotellerie

Montag, 25. Oktober 2021

„Arbeiten, wo andere Urlaub machen“ ist seit vielen Jahren der Leitspruch der Ferienhotellerie. Dass die Branche allerdings dank unregelmäßiger Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit mit Personalmangel zu kämpfen hat, ist ebenso bekannt.

„Wir haben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugehört und eine große, gruppenübergreifende Umfrage in Bezug auf die Wünsche und die Zufriedenheit unserer 450 Mitarbeiter(innen) gemacht.“, erklärt Florian Mayer, Geschäftsführer der Familux Resorts,  die geplanten Maßnahmen, die die Arbeitsbedingungen der Familux Resorts-Gruppe revolutionieren werden.

„Ganz oben auf der Wunschliste der 1.080 Antworten in den Fragebögen steht eine ausgewogene Work-Life-Balance, was uns dazu bewogen hat, mit Beginn der Wintersaison in unseren Hotels in Tirol, Oberösterreich und Bayern die 4-Tage-Woche anzubieten. Das bedeutet 32 Stunden in Deutschland bzw. 40 Stunden in Österreich aufgeteilt auf vier Tage und drei Tage frei für all jene, die das möchten“, erklärt Florian Mayer das Modell. Zu der umfassenden Initiative zählen neben der 4-Tage-Woche auch die Einführung der Familux Academy mit mehr als 90 Kursen pro Jahr, die dem Wunsch nach mehr Weiterbildungen nachkommt sowie Sonntagsprämien und geplante Sabbaticals

Die Vorreiter: Familux Resorts

Im Jahr 2019 hat das Familienunternehmen „Familux Resorts“ einen vielbeachteten Marken-Relaunch vollzogen. „Das Erscheinungsbild in Bild und Sprache drückt nun noch stimmiger die Qualität für gelungenen Familienurlaub in unseren Resorts aus.“, erklärt Ernst Mayer, der vor mehr als drei Jahrzehnten begann, aus einer einfachen Pension im Tiroler Lermoos ein modernes Familienresort zu entwickeln. Die Philosophie flacher Hierarchien und das bewährte Einbinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trug maßgeblich dazu bei, dass mit The Grand Green in Thüringen mittlerweile das vierte Resort nach der Alpenrose in Tirol, dem Oberjoch in Bayern und dem Dachsteinkönig in Oberösterreich entsteht.

Nach der Eröffnung der 55 Millionen teuren Hotelbaustelle in der Mitte Deutschlands im Frühjahr 2022 wird Familie Mayer die Berufswege von mehr als 620 Mitarbeiter(innen) verantworten.

Viele Mitarbeiter-Benefits

Wie unterschiedlich auch die Aufgaben und Fähigkeiten sind, welche die Familux-Teammitglieder einbringen, sie erfahren Wertschätzung für ihr Engagement. „Das zeigen die regelmäßigen Feedbackrunden, die zahlreichen Benefits von der Verpflegung über die komfortablen Apartments im Mitarbeiterhaus bis zu den Anlagen in den Resorts, die unsere Mitarbeiter(innen) selbst nutzen können“, ergänzt Julian Mayer, der nach mehreren Jahren im Ausland ebenfalls federführend in das Familienunternehmen eingestiegen ist.. Mitarbeiter(innen) mit Kindern profitieren von den Einrichtungen der Resorts und können ihren Nachwuchs fürsorglich betreuen lassen.

Die Familux Academy

Die firmeninternen Fortbildungsangebote der Familux Academy richten sich an alle, vom Lehrling über den Koch, vom Housekeeping bis zum pädagogischen Personal in den Kids-Clubs. Die Familux Resorts sehen sich in der Verantwortung, Menschen Entwicklungschancen zu bieten. So kann sich ein Servicemitarbeiter bis ins Management hocharbeiten und muss dabei nicht einmal den Arbeitgeber wechseln. „Denn das Kennenlernen unserer anderen Resorts und die gezielten Schulungen begleiten unsere Mitarbeiter mit starken Inhalten bei ihrer persönlichen Reifung“, fasst Martin Falk, Director of Culture & Talents der Familux Resorts, die Quintessenz der neu konzipierten Familux Academy zusammen. „Die größte Innovation der Academy ist ein 18-monatiges Führungskräftetraining, das unseren Talenten eine Ausbildung auf höchstem Niveau ermöglicht und sie für einen Management-Posten in einem unserer Resorts qualifiziert. Zusätzlich zu den Präsenzseminaren bringen wir eine Familux Academy App auf den Markt, mit der sich jedes Teammitglied selbstständig jederzeit über Onlineseminare weiterbilden kann.“, ergänzt Martin Falk.

Kontaktdaten Bewerbungen: Martin Falk, m.falk@familux.com

Jobs: familux.family/offene-stellen

Bilder
Family Spaß in der Wellness-Suite (Alpenrose – Familux Resort)

Information
Zeichen:
4.146
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags