Zum Wintersport nach Südtirol: Das Ratschingstal ist eine „Alpine Pearl“ Region

Donnerstag, 22. August 2019

Unter der Dachmarke „Alpine Pearls“ sind einzigartige und umweltfreundliche Urlaubsorte in den Alpen gebündelt. Das Ratschingstal gilt als Geheimtipp für Wintergenießer, die nachhaltigen, sanften Tourismus schätzen. Zum Skifahren und Langlaufen, Winterwandern und Rodeln, Schneeschuhwandern und Skitourengehen kommen sie in das ursprüngliche Südtiroler Tal und tauchen in einen winterlichen Naturzauber ein. Das Family & Spa Resort Alphotel Tyrol****S versüßt Wintertage mit exklusiver Wellness, einer Küche für Feinschmecker und tollem Service für Familien. Zudem bieten sich die neuen Waldchalets des Alphotels als einmaliger Rückzugsort für Paare, Familien und Freunde an. Umgeben von Fichten, Lärchen und Tannen, mit Blick über das Tal und hinauf in die Berge schmiegen sich die wunderschönen Chalets mitten in die Natur. Das Skigebiet Ratschings-Jaufen ist zum Greifen nah. Langlaufen in dieser Ecke Südtirols ist noch ein echter Geheimtipp. Die Winter- und Schneeschuhwanderer starten an der Hoteltür.

Ein Katzensprung in das Skigebiet

Das Alphotel Tyrol liegt lediglich drei Minuten von der Talstation des Skigebiets Ratschings. Der Hotel-Shuttle dorthin gehört zum kostenlosen Service des Hotels. 25 Kilometer reinster Pistenspaß in allen Schwierigkeitsstufen, 100 Prozent Schneesicherheit auf einer Höhe von 1.300 bis 2.150 Metern, überwältigende Aussichten auf nicht überfüllten Pisten, Funpark, Halfpipe, Kinderskiland und vieles mehr erwarten die Skifahrer und Snowboarder. Zudem befinden sich in nächster Nähe die Skigebiete Rosskopf und Ladurns.

Topdestination für Langläufer

Auf der Talloipe in Innerratschings finden Langläufer eine zwölf Kilometer lange Rundschleife für Klassiker und Skater. Ein unvergleichliches Highlight ist die Panoramaloipe Platschjoch, die ihrem Namen alle Ehre macht. Sie liegt auf 1.800 Metern und ist mit 16 Kilometer Länge ein perfektes Trainingsrevier für Sonnenanbeter. In einer magischen Kulisse erleben Langläufer ein schneesicheres Resort, um sich an der frischen Bergluft zu bewegen.

Erste Spuren im unberührten Schnee

Die Schneeschuh- und Winterwanderer treibt es in die Natur. In völliger Ruhe lassen sie im glitzernden Weiß die Seele baumeln. Wer die Gesellschaft sucht, der schließt sich einer der wunderschönen, geführten Winter- und Schneeschuhwanderungen des Alphotel Tyrol an. In den urigen Hütten, die auf dem Weg liegen, schmecken hausgemachte Spezialitäten und wärmender Glühwein und Tee. Ratschings ist zudem ein wahres Eldorado für Skitourengeher, die auf der Suche nach stillen Glücksmomenten sind.

Erstklassiges Wellness- und Spa-Hotel

Das Alphotel Tyrol****s in Ratschings in Südtirol gilt schon lange als erstklassiges Wellness- und Spa-Hotel für Erwachsene und Familien. Auf 2.000 m² Fläche erstreckt sich eine Vitaloase mit einer alpinen Saunawelt, einer erlebnisreichen Wasserwelt und zauberhaften Ruhe-Oasen, die zum Träumen verführen. In dem exklusiven Bellavita Spa wählen Wellnessgäste aus einem großen Angebot an hochwertigen Anwendungen. Seit Dezember 2018 schweben Erholungsuchende endgültig auf Wolke sieben. Weitere 300 m² Saunabereich zum Durchatmen, Krafttanken und Entspannen wurden eröffnet. Die bestehende Almsauna wurde mit einer Bio-Zirbensauna, einer Salzsteinsauna, der See-Eventsauna mit zwei bis drei Aufgüssen täglich, einer Infrarotkabine mit Schwebeliegen, einem Eisbrunnen, einem Tauchbecken und einem Frischluftraum im Freien erweitert. Die Gesundheitsbewussten schätzen den neuen Kneippgang und das neue Fußmassagebecken. Und weil nichts erholsamer ist als die Ruhe, entstand die romantische Rosenalm mit Kuschelnischen, Infrarot- und Wellnessliegen.

Südtiroler Spezialitäten aus frischen, weitgehend regionalen und saisonalen Produkten von hervorragender Qualität zaubert das Küchenteam täglich mit viel Liebe und Leidenschaft auf den Tisch. Duftende Kräuter kommen aus dem eigenen Garten, bestes Fleisch, Eier und Milch von benachbarten Höfen, Obst und Gemüse vorwiegend aus biologischem Anbau. Im Keller lagern rund 130 Weine, darunter viele feine Südtiroler Tropfen. Die Kinder fühlen sich im Alphotel Tyrol pudelwohl. Auf sie warten viele Abenteuer und ein tolles Programm im Kinderclub (ab drei Jahre sechs Tage in der Woche, ab 18 Monate viermal in der Woche).

Weiße Wochen (05.01.–02.02.20)
Ab 7 Übernachtungen 10 % Ermäßigung auf den Pensionspreis
Leistungen:
7 Übernachtungen inkl. Tyrol Verwöhnpension, kostenloser Hotel-Shuttle ins Skigebiet (3 Min.), Erlebnis-Saunaaufgüsse in der neuen Eventsauna, Body and Mind Programm, geführte Schneeschuh- und Winterwanderung mit Hütteneinkehr, 6 x wöchentlich Kinderbetreuung ab 3 Jahre, 5 x wöchentlich Baby- und Kleinkindbetreuung 0–3 Jahre, Gratisskipass bis 8 Jahre (geb. nach dem 01.12.2011) – Preis p. P.: ab 787,50 Euro