Das „neue“ Hubertus: Ein Hot Spot im Dolomiten-Winter

Donnerstag, 15. September 2022

Das Alpin Panorama Hotel Hubertus vereint die schönsten Seiten des Winters: Unvergleichliche Wellness „freischwebend“ zwischen Himmel und Erde, herrlich Essen und Trinken und die verschneiten Dolomiten für jede Art von Wintersport.

Die Panoramalage des Leading Spa Resorts Hubertus ist einzigartig. Das Wellnessangebot verdient das Prädikat „exzellent“. Der freischwebende Sky Pool ist einzigartig und in aller Munde. Im warmen, dampfenden Wasser der Winterlandschaft entgegenschwimmen, ein Gefühl von Unendlichkeit – das schafft die einzigartige Architektur dieses Meisterwerks. Das neue Sky Spa „Heaven & Hell“ stellt die Wellness im wahrsten Sinne des Wortes auf den Kopf. Die spektakuläre Wellnessplattform schwebt in dem Freiraum zwischen dem sattblauen Himmel und dem idyllischen Tal. Fünf weitere Pools in- und outdoor (ganzjährig beheizt), der Alpenreych Park mit innovativen Außensaunen, attraktive Saunen im Vitalzentrum indoor und das Alpenreych SPA mit Behandlungen aus der ganzen Welt garantieren entspannende Stunden. Gäste des Hubertus freuen sich außerdem über neue Zimmer und Suiten und ein umgestaltetes, modernes Restaurant mit fabelhaftem Ausblick auf die wunderschöne Bergwelt.

Das Alpin Panorama Hotel Hubertus ist im Winter ein Dreh- und Angelpunkt für Skifahrer. Wohin man sich auch wendet, es lockt ein namhaftes Skigebiet: Kronplatz, Alta Badia, Sella Ronda, Cortina, Sextner Dolomiten. Da freut sich das Skifahrerherz und all diese Top-Skigebiete mit internationalem Ruf sind für Gäste des Hubertus schnell und bequem zu erreichen. Zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nummer Eins mit über 120 Pistenkilometern und 32 Aufstiegsanlagen, sind es gar nur 500 Meter. Der Hotelshuttle des Hubertus verkehrt kostenlos zwischen Hotel und Talstation. Die Möglichkeiten für Skifahrer, Snowboarder und Freestyler sind beeindruckend.

Das Alpin Panorama Hotel Hubertus toppt beeindruckende Skitage mit seinem Winter-Aktivprogramm: Geführte Skiausflüge, Schneeschuh- und Winterwanderungen runden das Wintererlebnis in den Dolomiten ab.

Wer auch gern einmal im Hotel aktiv ist, der kommt zum Acquagym, Rückentraining und Workout oder trainiert im Fitness- und Gymnastikbereich mit Aussicht in die Natur. Ob eine kulinarische Weltreise, ein Abstecher in die Tiroler Berge oder ein italienischer Abend – die ¾-Wellness-Pension verwöhnt feine Gaumen von früh bis spät.