Alps Residence

Firmenanschrift
Alps Residence Holidayservice GmbH
Ferienpark 100
8861 St. Georgen am Kreischberg
Österreich
Ansprechperson
Mag. Stefan Bracher, Director of Marketing

„Ich habe MK Salzburg in unserer langjährigen Zusammenarbeit als ideale PR-Agentur kennengelernt: schnell, kompetent, bestens vernetzt und absolut zuverlässig. MK Salzburg ist für mich ein Partner, den ich in der Öffentlichkeitsarbeit nicht missen möchte.“

Herr Mag. Stefan Bracher, Director of Marketing

Stay private in den steirischen Design-Chalets

Dienstag, 13. Oktober 2020

Wer sich diesen Herbst und Winter in den steirischen Alpen eine Auszeit gönnt, trifft mit den Chalet-Resorts by ALPS Residence „mit Sicherheit ins Grüne oder Weiße“. Die Top-Quartiere liegen zwischen dem Enns- und dem Murtal. Wintergenuss-Tipp: das neue Bergresort Hauser Kaibling.

Ein Haus nur für sich und seine Freunde und ringsum die herrliche Natur der Obersteiermark: Ein Aufenthalt in einem Chalet-Resort ist die beste Entscheidung für einen sicheren Herbst- und Winterurlaub 2020. Bis zu 16 Personen können sich je nach Haustyp in den eigenen vier Wänden bequem ausbreiten. Dafür sorgen die Größe der Ferienhäuser und die perfekte Ausstattung vom Erdgeschoß bis unters Dach. Nach einer herbstlichen Wandertour oder einem prickelnden Wintertag taucht man im eigenen Private Spa ab, bringt Körper, Geist und Seele im Außenjacuzzi oder Swim Spa in den Schwebezustand oder löst in der Sauna den Alltag in heiße Luft auf.

Der kleine, private Luxus auf der Reiteralm

Oberhalb von Pichl bei Schladming lässt sich „Social Distancing“ im exklusiven Ambiente genießen. Die Alpenchalets Reiteralm by ALPS Residence liegen auf 1.200 Metern Seehöhe mit direktem Blick auf die „Breitleinwand“ der Südabstürze des imposanten Dachstein-Massivs. Auf 120 m2 Wohnfläche gibt es einen offenen Kamin und ein Private Spa für die persönliche Wellness-Auszeit. Im Winter liegen die Alpenchalets gleich neben der Reiteralm-Talabfahrt, was ideal für einen Skitag ohne Auto ist. Ein zweimaliges Klack der Bindung reicht, um den Skitag direkt vor der Haustür beginnen oder enden zu lassen. Noch ein Tipp für den kommenden Winter in der Region: Am anderen Ende der 4 Berge Skischaukel Reiteralm-Hochwurzen-Planai-Hauser Kaibling mit ihren 175 Pistenkilometern wird im Dezember ein bislang einzigartiges Premiumresort eröffnet: das Bergresort Hauser Kaibling by ALPS Residence, in dem jede „Poolvilla“ über ein eigenes, beheiztes Schwimmbecken verfügt. Ganz unter dem Motto „Vom Bett aufs Brett und von der Piste in den Pool“. www.alpenchalets-reiteralm.at, www.alps-residence.com/bergresort-hauser-kaibling

BERGRESORT HAUSER KAIBLING Preisbeispiele
Leistungen: 09.01.–30.01.21:
Apartment Planai für 4 P. – Preis für 7 Nächte (Anreise SO/MO) 1.953,60 Euro inkl. NK
13.03.–10.04.21: Apartment Planai für 4 P. – Preis für 4 Nächte 1.188,60 Euro inkl. NK
10.04.–24.04.21: Chalet Dachstein für 10 P. – Preis für 7 Nächte 4.732 Euro inkl. NK

Grenzgenial auf der Turrach

Der Alpenpark Turracher Höhe by ALPS Residence liegt auf 1.800 Metern Höhe auf dem gleichnamigen Alpenpass zwischen dem steirischen Murtal und den Kärntner Nockbergen. Die bis zu 140 m² großen Holz-Chalets stehen unweit von drei malerischen Bergseen, und sind umgeben vom größten zusammenhängenden Zirbenwald Österreichs. Diese Welt für sich inmitten des Biosphärenparks Nockberge, die allergenarme Höhenlage und die gefühlt grenzenlose Natur täglich zu neuen Entdeckungen ein. Mountainbiker schätzen die Trail Area mit vielen Mountain- und E-Bike Routen sowie den Kornock Flowtrail. Im Winter feiert darüber hinaus der „Pistenbutler“ sein 20-jähriges Jubiläum. Die Guides und Animateure auf der Turrach warten dann mit vielen Highlights auf, darunter die Butler-Jubiläumswochen (11.–23.01.21) und eine Butler-Rallye mit einem Mini Cabrio als Hauptpreis. Die 42 Pistenkilometer auf der Turracher Höhe gelten auf skiresort.de als Geheimtipp und „führendes Skigebiet bis 60 Kilometer Pisten. Aber auch Schneeschuhwandern, Skitouren gehen oder Eislaufen bringen Prickeln in den Winterurlaub. Nach dem Naturabenteuer zieht man sich gerne in die eigenen vier Wände zurück. Jedes Alpenpark-Chalet hat eine Sauna und einen Whirlpool, manche verfügen sogar über einen Outdoor-Jacuzzi. Danach noch die Beine hochlagern am offenen Kamin, bevor im großen Wohn-, Ess- und Küchenbereich gemeinsam gekocht wird und die Planung für das Abenteuer des nächsten Tages beginnt. Im 20 Autominuten entfernten Bad Kleinkirchheim kann man auch in zwei großen Thermen abtauchen. www.alpenparkturrach.at

Noch mehr Ideen für den steirischen Herbst und Winter

ALPS Residence betreibt in der Steiermark noch weitere Chalet-Resorts. Etwa um den Kreischberg bei Murau, in Hohentauern oder in der Naturparkregion Zirbitzkogel-Grebenzen. Dort liegen die Ferienhäuser des Mountain Resorts St. Lambrecht by ALPS Residence von bis zu 120 m² für elf Personen mit kleinen, privaten Wellnessbereich. Auf zwei Etagen bieten die stilvoll eingerichteten Häuser ein Refugium der Erholung. Besonders in der hauseigenen Sauna ihres Appartements lösen sich schließlich auch die letzten Verspannungen. Weitere Chalet-Ideen finden sie auf www.alps-residence.com

Bilder
Außenansicht im Winter Bergresort am Hauser Kaibling (c) Almdorf Bauträger GmbH (Alps Residence)
Bergdorf am Hauser Kaibling (c) Almdorf Bauträger GmbH (Alps Residence)
Logo Alps Residence (Alps Residence)

Information
Zeichen:
4.693
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags