Alps Residence

Firmenanschrift
Alps Residence Holidayservice GmbH
Ferienpark 100
8861 St. Georgen am Kreischberg
Österreich
Ansprechperson
Mag. Stefan Bracher, Director of Marketing

„Ich habe MK Salzburg in unserer langjährigen Zusammenarbeit als ideale PR-Agentur kennengelernt: schnell, kompetent, bestens vernetzt und absolut zuverlässig. MK Salzburg ist für mich ein Partner, den ich in der Öffentlichkeitsarbeit nicht missen möchte.“

Herr Mag. Stefan Bracher, Director of Marketing

Turrach Lodges: Luxuriöse Hideaways auf der Turracher Höhe

Dienstag, 9. März 2021

Die Turracher Höhe ist ein 1.700 Meter hoher Passübergang zwischen der Steiermark und Kärnten. Inmitten dieser Region eröffnen diesen Sommer die neuen Turrach Lodges by ALPS Residence. Obendrein gibt es für alle ALPS-Gäste eine kostenfreie Stornomöglichkeit bis 7 Tage vor Anreise.

Der größte zusammenhängende Zirbenwald Österreichs
, sanft-runde Almkuppen und drei Bergseen: die Turracher Höhe an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark ist eine Welt für sich. Und eine Welt, die wie gemacht ist für die lichtdurchfluteten Turrach Lodges by ALPS Residence. Die beiden Häuser wurden mit den Baumaterialien Holz und Stein im typischen Baustil der Alpen errichtet. Auf 147 m2 Wohnfläche machen es sich bis zu zehn Personen gemütlich: in vier Schlafzimmern, drei Badezimmern, einem luftigen Wohn-Ess-Kochbereich und einem privaten Wellnessbereich.

Zum krönenden Abschluss eines aktiven Urlaubstages auf der Turracher Höhe genießen Gäste den Sonnenuntergang hinter den Zirbenwäldern und Berggipfeln auf der großen Terrasse ihrer Turrach Lodge. Das können sie aber ebenso gut, während sie in der privaten Fichtensauna mit Panoramaverglasung Dampf ablassen. Im 20 Autominuten entfernten Bad Kleinkirchheim verlocken zwei große Thermen zum Abtauchen. Danach wird gemeinsam im großen Wohn-Küchenbereich aufgekocht, bevor die Planung für das nächste Naturabenteuer vor dem knisternden Kaminfeuer und einem Glas Wein ansteht.

Viel Privatsphäre im Biosphärenpark Nockberge 

Vor der Haustür liegt die Turracher Höhe mit den drei malerischen Bergseen inmitten der sanft gerundeten Nockberge. Die allergenarme Höhenlage und die grenzenlose Weite des über 200 km2 großen Biosphärenparks Nockberge laden täglich zu neuen „Horizonterweiterungen“ ein – etwa auch in Begleitung eines „Alm-Butlers“. Mit der inkludierten „Butlercard“ sind für Gäste der Turrach Lodges Bergbahnfahrten, Nockyflitzer und weitere Aktivitäten kostenlos.  „Almbutler“ so heißen die Natur-Guides in dem streng geschützten Natur-Reservat westlich der Turracher Höhe, die zum Kräuter sammeln oder Bogenschießen animieren, bei Sonnenaufgangs- und Gipfeltouren begleiten, ein Gipfelfrühstück oder ein See-Picknick servieren. Unter die Arme greifen den Naturbegeisterten zusätzlich die Panorama- und die Kornockbahn. So sparen sie sich den Aufstieg bei Alm- und Höhenwanderungen. An der Panoramabahn lässt sich eine Abkürzung talwärts auch mit der Alpen-Sommerrodelbahn Nockyflitzer nehmen. Grenzenlos sind auf der Turracher Höhe außerdem die Möglichkeiten für Mountainbiker, Radler, Läufer und Kletterer. Bergabwärts haben Biker die Turracher Höhe Trail Area mit ihren vielen MTB- und E-Bike Routen vor dem Lenker oder den Kornock Flowtrail. Ein Tipp für Kletterer ist der neue und teilweise sehr anspruchsvolle „Klettersteig Hoher Steg“ in Predlitz durch eine kleine, von Schmelzwasser geformte Klamm. Die (Leih-)Kletterausrüstung für solche Naturerlebnisse gibt es im Sportshop auf der Turracher Höhe. www.alps-residence.com

Turrach Lodges 
03.07.–28.08.21:
5 Nächte in der Zirbenlodge de Luxe für 8 Personen. – Preis p. P. / Aufenthalt 206,40 Euro