Hotel & Spa Larimar: Mit Ayurveda gestärkt durch den Winter

Montag, 26. September 2022

Wozu in die Ferne reisen, wenn man authentisches Ayurveda mit indischen Top-Spezialisten das ganze Jahr über auch im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach genießen kann? Die kälteren Monate eignen sich besonders gut dafür, um Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bringen.

Im Hotel & Spa Larimar****Superior in Stegersbach arbeiten der indischer Vaidya (Ayurveda-Arzt) Kukku Ramesh, ein Team aus Ayurveda-Therapeuten, Yogis und ein Ayurveda-Koch mit der traditionellen indischen Naturheil- und Erfahrungsmedizin. Mit dem indischen Top-Spezialisten-Team hat sich das Wellness- und Gesundheitshotel innerhalb der letzten 14 Jahre einen Namen im Bereich authentisches Ayurveda gemacht.

Indisch trifft auf burgenländisch

Ayurveda heißt wörtlich übersetzt „Wissen vom Leben“ und betrachtet den Körper, Geist und Seele als eine Gesamtheit. Die Behandlungen sollen die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktivieren sowie das Immunsystem und die Gesundheit stärken. Ayurveda wird unter anderem bei Schlafstörungen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Verdauungsproblemen, Allergien, Gelenkbeschwerden, Depressionen oder Burnout empfohlen. Beim Erstgespräch wählt der indische Vaidya aus mehr als 20 verschiedenen Ayurveda-Behandlungen im Larimar die passenden, je nach individuellem Bedürfnis des Gastes aus. Bei Ganzkörper-Ölmassagen, Stirnölgüssen oder Kräuterstempel-Massagen wird ebenfalls auf die Bedürfnisse des Gastes eingegangen.

Hatha-Yoga und Thermalwasser als Ergänzung

Hatha-Yoga ist die ideale Ergänzung zu Ayurveda: das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wird durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation gefördert. Zu spüren ist das durch eine freie Atmung, kräftige Muskeln und geschmeidige Gelenke. Die Ausdauer, Selbstbeherrschung sowie das allgemeine Durchhaltevermögen, kann sich mit Hilfe von Hatha Yoga auf Dauer positiv verändern. Eine spezielle ayurvedische Küche kann den Kurerfolg zusätzlich unterstützen.

Wellness mit Gesundheitsplus

Gesundheitlichen Mehrwert bietet die 6.500 m² große, hoteleigene Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt. In dem angenehmen Ambiente mit acht Pools, sieben Saunen und zahlreichen Ruheoasen fällt es besonders leicht, sich zu entspannen und den Alltag loszulassen. Die Infrarot-Salzgrotte mit Himalaya-Salzsteinen, das Sole-Dampfbad mit Rosenquarzsteinen und zwei basische Meerwasserpools unterstützen die Entgiftungsprozesse im Körper und können zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

Die weitläufige Wellnesslandschaft bietet viel Raum zum Entspannen. 59 m² Wellnessfläche stehen im Hotel Larimar pro Gästezimmer zur Verfügung. Das ist österreichweit ein Spitzenwert. Eine voll automatische Lüftungsanlage garantiert permanente Frischluftzufuhr und sicheren Urlaubsgenuss.
www.larimarhotel.at/ayurveda

Ayurveda zum Kennenlernen (09.01.–21.10.22)
3 Nächte
mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ayurved. Puls-Analyse mit Gesundheitsberatung, 1 Abhyanga Ganzkörper-Ölmassagen, 1 Kizhi (Kräuterstempelmassage), ayurved. Ernährung, täglich Hatha Yoga mit dem indischen Yogi – Preis p. P. im DZ ab 690 Euro

Ayurveda Angebote für 7, 14 oder 21 Tage auf www.larimarhotel.at/ayurveda