Winter pur bei den Arlberg Ski-Pionieren

Freitag, 7. September 2018

Durchgehend 305 Pisten- und 200 Freeride-Kilometer: Mehr „zusammenhängenden“ Winterspaß als am Arlberg gibt es in Österreich nicht. Wer das Hotel Walserberg in Warth als Bleibe wählt, steigt mit der neuen 8er-Dorfbahn direkt von oben ins Arlberger Skivergnügen ein.

Der Arlberg gilt als Wiege des Skilaufes und kann auf viele Legenden stolz sein. Damit sind sowohl weltberühmte Skifahrer wie Egon Zimmermann, Karl Schranz, Hubert Strolz oder Mario Matt gemeint, als auch berühmte Skiberge, die zu den schönsten Herausforderungen in den Alpen gehören. Wo sonst können Skifahrer in einer Skirunde 65 Kilometer und über 18.000 Höhenmeter in einem „Run of Fame“ erleben oder einen Weißen Ring zwischen Lech und Zürs ziehen? Durch die neue 8er-Dorfbahn Warth ist das Hotel Walserberg**** von Familie Walch die erste Wahl für alle, die es gerne unkompliziert und niveauvoll haben möchten. Damit ist die Lage auf 1.500 Meter ebenso gemeint wie die gepflegte Gastlichkeit des familiär geführten Hauses, das für seine Gäste sogar „krachfrisches“ Frühstücksgebäck aus dem Ofen der hoteleigenen Backstube holt.

Panorama Wellness mit Blickrichtung Biberkopf

Die gemütlich und liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten sind eine Mischung aus stylisch und heimisch und haben teilweise sogar eine eigene Sauna. Die Panorama Wellness-Oase ist Richtung Biberkopf ausgerichtet, da vom Warther Hausberg eine Kraft ausgeht, die schon beim Anblick den Energiefluss im Körper antreibt. Das Wohlbefinden wird zusätzlich in Sauna und Dampfbad gesteigert. Die Finnische Blockhaussauna lässt sogar bei tiefen Temperaturen kribbelnde Hitze aufsteigen. Bei einer Kopf-Nacken-Schultermassage werden Alltag und Stress einfach wegmassiert. Eine Après-Ski-Fußmassage macht die Beine nach einem Tag auf den Brettern wieder leicht, bevor sich im Zirben-Heustock-Ruheraum totale Entspannung ausbreitet. Bei den täglichen Fünf-Gänge-Gourmet-Diners und Themenbuffets kommt das Beste aus Küche und Weinkeller auf den Tisch. Im À-la-carte-Restaurant genießen Gäste außerdem Pizza und Pasta auf „Italien-Niveau“. Tipp für Insider: Zum Saisonstart und -ende gibt es attraktive Schnupper- und Sparangebote schon ab zwei Nächten. www.walserberg.at

Schnuppertage – Hotel Walserberg****
06.04.-13.04.2019
2 Ü inkl. Walserberg Kulinarium, | Preis p. P. ab 226 Euro | 3 Ü ab 339 Euro

Spartermine ab 4 Nächten – Hotel Walserberg****
06.04.-13.04.2019 | Alle Zimmer zum selben Preis! Wer zuerst bucht, bekommt das schönste Zimmer. | 4 Ü inkl. Walserberg Kulinarium, Wochenprogramm, | Preis p. P. 452 Euro | 5 Ü 540 Euro | 7 Ü 756 Euro

Bilder
Berglandschaft mit Skilift (c) Sebastian Stiphout (TVB Warth-Schröcken)
Gondeln am Walserberg (Hotel Walserberg)
Hotel Walserberg im Schnee (Hotel Walserberg)
Panorama-Ruheraum im Winter (Hotel Walserberg)
Frisches Brotsortiment (Hotel Walserberg)

Information
Zeichen:
2.618
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags