Neuer Hoteldirektor im Dachsteinkönig - Familux Resort

Dienstag, 3. September 2019

Mario Pabst (30) ist der neue Hoteldirektor im Dachsteinkönig - Familux Resort. Florian Mayer, der das herausragende Familienhotel in Gosau bis heute operativ geleitet hat, wird sich nun mehr um die anstehenden Projekte und deren Weiterentwicklung im Dachsteinkönig kümmern. Den operativen Teil des Dachsteinkönigs übergibt er nun seiner „rechten Hand“.

Mario Pabst war bis dato der stellvertretende Direktor im Haus. Sehr viel „Pabst“ steckt also bereits in dem Fünf-Smiley-Familienhotel. Gemeinsam blicken die beiden erfolgreichen Hoteliers auf viele Erfolge zurück. So konnten sie renommierte Auszeichnungen wie die „Hoteleröffnung des Jahres 2016“ von World Travel Awards und den „Arbeitgeber des Jahres 2018“ von Rolling Pin erzielen. Der Dachsteinkönig ist das erste Kinderhotel in Österreich, das mit fünf Sternen klassifiziert wurde. Die Gastronomie ist Mario Pabst förmlich in die Wiege gelegt. Die Eltern des sympathischen Steirers waren als Küchenchef und Restaurantleiterin tätig. Klassisch von der Pike auf, hat Mario Pabst die Hotellerie gelernt: Hotelfachschule, Praktika in der Küche, im Service und im Housekeeping, nach dem Abschluss verbrachte er einige Jahre in der exklusiven Schweizer Hotellerie. Jetzt freut sich der disziplinierte und leidenschaftliche Gastgeber auf seine neue Aufgabe als Hoteldirektor im Dachsteinkönig. Besonders stolz ist Pabst auf sein professionelles Team in Gosau: „Unseren Erfolgen und der hohen Gästezufriedenheit liegt eine enorme Teamleistung zugrunde“, betont er. „Unser Kader an Abteilungsleitern arbeitet mit uns täglich daran, die Aufgabe „Luxus-Kinderhotellerie“ mit purer Leidenschaft zu leben“. So wird Pabst auch weiterhin einen Fokus auf motivierte und top ausgebildete Mitarbeiter legen.

Das Dachsteinkönig - Familux Resort ist eine Urlaubswelt für Eltern und Kinder, die vieles in den Schatten stellt. Eltern kommen dank 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung (ab dem siebten Lebenstag!) täglich in den Genuss von Freiräumen, die sie im Familienalltag oft vermissen. Für sie heißt es im „Adults only“ SPA, bei Fitness und Bergerlebnissen, bei einem romantischen Candlelight-Dinner und viel Entspannung: „Endlich Eltern-Zeit“. Sensationelle 2.000 m² ist der Indoor-Spielbereich groß. Kino und Theater, eine Softplayanlage über zwei Stockwerke, eine Turnhalle, Indoor-Gokarts u. v. m. sprengen die Vorstellungskraft so mancher Kinderträume. Das „Abgefahrenste“ ist wohl die 100 Meter lange Wasserrutsche in die Badelandschaft mit zahlreichen Pools und Attraktionen. Der Dachsteinkönig liegt direkt an den Pisten des Familienskigebiets Dachstein West.

Familie Mayer und die exklusive Familienhotellerie sind seit Jahren eng miteinander verbunden. Mit dem Dachsteinkönig in Gosau, dem Hotel Alpenrose in Lermoos und dem Kinderhotel Oberjoch besitzt Familie Mayer einzigartige Leitbetriebe, die Familienurlaub auf höchstem Niveau bieten. Florian Mayer wird sich jetzt der Weiterentwicklung der Hotelgruppe und neuen Projekten zuwenden.

Bilder
Neuer Hoteldirektor Mario Pabst (c) www.fotohofer.at (Dachsteinkönig - Familux Resort)
Outdoor-Schwimmbad für die ganze Familie (c) www.360perspektiven.at (Dachsteinkönig - Familux Resort)
Wellness Relaxzone (c) www.360perspektiven.at (Dachsteinkönig - Familux Resort)
Hotelansicht mit Kinder im Sommer (c) www.360perspektiven.at (Dachsteinkönig - Familux Resort)

Information
Zeichen:
3.042
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags