Im Herbst ist es am schönsten in der Natur: Stille und Entschleunigung im Naturhotel Rainer

Dienstag, 30. August 2022

Das Südtiroler Jaufental ist ein weitgehend unberührtes, sehr ruhiges Tal. Dort ist ein unvergleichliches Hotel der Natur entsprungen. Im Naturhotel Rainer leben die Hotelierfamilie und ihre Gäste nicht nur in der Natur, sondern mit der Natur. Hannes Rainer steht in seinem Hotel selbst am Herd. Er bringt seine gesamte Kreativität, sein großes Können und vor allem seine ungebrochene Liebe zur Natur in seiner Natur-Gourmetküche zum Ausdruck. Naturholzzimmer aus 100 Prozent Südtiroler Hölzern bieten Wohnträume für Anspruchsvolle. Im Naturea Spa wird dem Körper größte Aufmerksamkeit geschenkt. Ein einzigartiges Hotel in einer der schönsten Naturlandschaften Mitteleuropas lädt ein, Stille und Entschleunigung zu erfahren.

Kraft aus Wald und Wiesen

Die Wertschätzung der Natur ist Familie Rainer in die Wiege gelegt. Arbeiten am Hof und auf der Alm, Wiesen bewirtschaften, ja sogar eigenes Korn anbauen, auch das gehört zum Naturhotel Rainer. Wöchentlich geht es bei einer Atemwanderung nach Vitalpina schon am Morgen hinaus in die taufrische Natur. Die einstündige, leichte Morgenwanderung durch das idyllische Jaufental wird mit Atemübungen begleitet. Richtiges Atmen in einer ruhigen und entspannenden Atmosphäre entsäuert die Lunge und beruhigt den Körper. Am Weg sammeln die Wanderer Fichtenzweige, Kresse, Brennessel und anderes Powerfood, das anschließend in der Naturküche zum „Grünen Drink‘“ gemixt wird. Dieser steckt voller Vitamine, Mineralien und anderen Nährstoffen, die jung und fit halten.

Das Naturhotel Rainer liegt inmitten von Wald und Wiese. Dies bringt für Gäste den Luxus, Freiheit und Unbesorgtheit erleben zu können: Am Naturpfad auf der Mutterschaukel schaukeln, mit den Kindern in den Wichtelwald spazieren, wandern und biken im Jaufental. Auf der Waldplattform unter den Baumkronen kommt man zusammen, um sich im Grünen zu bewegen und zu entspannen. Was der aktive Gast rund um das Naturhotel Rainer unternehmen kann, ist die natürlichste Sache der Welt: Auf Almen wandern und Gipfel besteigen, das Bike satteln oder den Golfschläger schwingen.

Mit dem Mountainbike oder E-Bike durch die Herbstnatur

Auf die Almen radeln oder den Jaufenpass mit dem E-Bike erklimmen, all das ist direkt von dem Naturhotel Rainer aus möglich. Rund um Sterzing und Ratsching gibt es viele Fahrradstrecken, die mit der ganzen Familie Spaß machen. Im Naturhotel Rainer stehen E-Mountainbikes, Helme, Rucksäcke und ein Fahrradanhänger von Thule zur Verfügung, zudem ein Fahrradraum mit vielen Steckdosen zum Laden der E-Bikes. Falls das Bike einmal nicht ganz rund läuft, sind der Putzplatz und der Werkraum im Hotel die Plätze, die Abhilfe schaffen.  

Die Gastgeberphilosophie im Naturhotel Rainer geht weit über guten Service und schönes Ambiente hinaus. Vielmehr erlebt der Gast eine Lebenseinstellung, die Bewusstsein weckt und zum Umdenken anregt. Wer das Besondere sucht, der entdeckt im Naturhotel Rainer eine Wirkstätte von Pionieren, die sich dem nachhaltigen und ehrlichen Urlaub verschrieben haben.

Nature Tradition (09.10.–12.11.22, So.-So.)
Leistungen:
7 Tage Natur (er)leben mit Halbpension und vielen Inklusivleistungen, traditioneller Törggeleabend mit Südtiroler Menü und musikalischer Unterhaltung, Weinverkostung mit ausgesuchten Weinen aus Südtirol, Bierverkostung mit reinem Südtiroler Bier, geführte Fackelwanderung mit anschließendem Kastanienbraten und Glühwein auf der Terrasse, Nachhaltigkeitsworkshop mit Chef Hannes Rainer, Erinnerungsgeschenk – Preis p. P.: ab 941 Euro