Happy, free und die Füße im Sand - Ein Häuschen im Pinienhain

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Am 20. Mai 2020 ist Saisonstart im Paradù Tuscany EcoResort**** in der Toskana. Der von mediterraner Macchia und einem üppigen Wald aus Mittelmeerkiefern und Steineichen gesäumte und für seinen feinen Sand bekannte (private) Strand von Castagneto Carducci gilt als einer der schönsten Abschnitte der Etruskerküste und wurde wegen seiner Wasserqualität mit der begehrten Blauen Flagge ausgezeichnet. Am Meer und an den Paradù-Pools sind die Badenixen unterwegs. Die schönen Holz-Chalets des All-Inclusive-Resorts bieten viel Privatsphäre und Freiheit. Von kuscheligen Häuschen für zwei bis zu großen Chalets für bis zu sieben Personen reicht das Angebot. Die Lodge Tents verbinden den Komfort eines Appartements mit der Nähe zur Natur. Besonders die Kinder lieben die Romantik der zeltähnlichen Unterkünfte. Am schönsten sind die Sommertage im Freien: Kanu, Segeln, Surfen, Beachvolleyball, Tennis, Fußball, Bogenschießen – die Auswahl im Paradù ist groß. Nur wenige Kilometer entfernt befinden sich ein Reiterhof und ein Golfplatz. Ein abwechslungsreiches Animations- und Sportprogramm erfreut Groß und Klein (Kinderbetreuung ab 3 Jahre, Juniorclub bis 18 Jahre). Vom Paradù Tuscany EcoResort schwärmen die Feinschmecker aus. Die Weinstraße und die Ölstraße der „Costa degli Etruschi" sind ein Pflichtprogramm für Liebhaber guter Küche und feiner Weine. Das klingt wie Musik in den Ohren der Weinfreunde: Ornellaia, Argentiera, Biserno, Antinori, Le Macchiole. Gäste des Paradù Resorts können Besuche und Weinverkostungen in den Weinkellereien der Umgebung buchen.

Frühbucherangebot
Bis zum 31.12.19 buchen und von 20 % Rabatt auf Unterkunft und Verpflegung profitieren
4=3 (20.–29.05.20, 20.09.–10.10.20)
4 Nächte bleiben, 3 Nächte bezahlen