Ratscher Landhaus

Firmenanschrift
Ratscher Landhaus GmbH
Ottenberg 35
8461 Ratsch an der Weinstraße
Österreich
Ansprechperson
Michaela Muster

„Unser Angebot und alle Neuigkeiten in ein perfektes Wort gefasst und zu den richtigen Medien und in weiterer Folge zu den richtigen Gästen getragen, das ist was das Team von mk Salzburg auszeichnet.
Man kann nicht alles können, man muss nur wissen in welche Hände man es legt. Unsere Pressearbeit lege ich schon seit Jahren in die Hände von mk Salzburg.“

Michaela Muster, Wirtin

Auf Du und Du mit den Winzern: Im Ratscher Landhaus trifft sich, wer gute Weine liebt

Dienstag, 24. Januar 2023

Die Pläne für ein großartiges Wein-Genuss-Jahr 2023 im Ratscher Landhaus sind fertig. Andreas Muster, der Gastgeber in dem beliebten Genussrefugium an der Südsteirischen Weinstraße, hat viel vor. Die besten Winzer der Region gehen im Ratscher Landhaus ein und aus.

Über 600 verschiedene Weine aus der ganzen Welt lagern im Keller des Ratscher Landhaus. Wenn Weinverkostungen und Weinseminare auf dem Programm stehen, dann lüften die Sommeliers im Haus ihre „Wein-Geheimnisse“. Ob Novize, Weinliebhaber oder Connaisseur – im Ratscher Landhaus gibt es immer wieder etwas Neues zu entdecken, zu schmecken oder zu erfahren. Zu den Winzern der Region steht Familie Muster in freundschaftlicher Verbundenheit. So wundert es nicht, dass auch Gäste des Ratscher Landhaus auf Du und Du sind mit den Produzenten der feinen steirischen Tropfen.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat trifft man sich im Ratscher Landhaus zum Winzertable, um gemeinsam mit den südsteirischen Winzern ein gutes Glas in freundschaftlicher Runde zu trinken, zu plaudern und sich auszutauschen. Im Mai 2023 startet das Ratscher Landhaus jeden Dienstag den Weinbauernstammtisch. Auch dann haben Hotelgäste die Möglichkeit, ganz ungezwungen Winzer der Region und ihre hervorragenden Weine kennenzulernen. Der Frühling bring Neues. Im Ratscher Landhaus stehen besondere Wein-Highlights auf dem Programm: 16. März, 20. April und 10. Mai 2023 sind die Termine für „Taste the best“ Masterclass-Verkostungen“ für Wein-Aficionados, die bereits Weinkenntnisse mitbringen. Dann werden namhafte große Weine aus dem Bordeaux, Italien und der Neuen Welt verkostet und Andreas Muster und seine Sommeliers machen ihrem liebgemeinten Kosenamen „Weinspinner“ alle Ehre.

Der Wein befindet sich im Ratscher Landhaus in bester Gesellschaft. Georg Denk, der Küchenchef im Haus, kümmert sich um kulinarische Highlights, die im Weingarten-Restaurant serviert werden. Hier kommt Regionalität mit dem gewissen Pfiff auf die Teller, und das schmeckt. In der Weingarten-Lounge sorgt das Küchenteam am Nachmittag für eine Stärkung zwischendurch. Und das freut die Naschkatzen: Ab März gibt es im Ratscher Landhaus wieder ein Kaffeehaus mit hausgemachten Mehlspeisen und Desserts, die auf der Zunge zergehen.

Man kann es sich gutgehen lassen im Ratscher Landhaus. Auf 500 m² purer Wellness lassen Hotelgäste in verschiedenen Saunas und Ruheräumen mit einem traumhaften Ausblick in die Weinberge den Alltag los. Der Infinity-Outdoor-Pool ist wohlig warm beheizt. Wohltuende Massagen reihen sich an duftende Saunaaufgüsse. Sobald es wieder warm wird, lockt der Naturbadeteich zum Schwimmen im glasklaren Wasser. In der Hängeschaukel loslassen und die Gedanken auf Reise schicken. Zeit für sich und Yoga schließen den Kreis rund um alles, was Körper und Geist stärkt.

Wein x 3 (30.04.–28.06.23)
Leistungen:
3 Übernachtungen (Anreise Sonntag) inkl. reichhaltigem Frühstück, 3 x Großes Glück – Halbpension in 4 Gängen, 1 x Weinverkostung in einem benachbarten Weingut, 1 x Weinbegleitung am Sonntagabend beim Abendmenü, 1 x Verkostung von Wein und Katharinas Delikatessen beim Gut Schwarzl, Wellness in- und outdoor – Preis p. P.: ab 442 Euro