Ratscher Landhaus

Firmenanschrift
Ratscher Landhaus GmbH
Ottenberg 35
8461 Ratsch an der Weinstraße
Österreich
Ansprechperson
Michaela Muster

„Unser Angebot und alle Neuigkeiten in ein perfektes Wort gefasst und zu den richtigen Medien und in weiterer Folge zu den richtigen Gästen getragen, das ist was das Team von mk Salzburg auszeichnet.
Man kann nicht alles können, man muss nur wissen in welche Hände man es legt. Unsere Pressearbeit lege ich schon seit Jahren in die Hände von mk Salzburg.“

Michaela Muster, Wirtin

Gastfreundschaft mit Verantwortung

Mittwoch, 22. Dezember 2021

Michaela und Andreas Muster gehen mit ihrem Ratscher Landhaus konsequent in Richtung grüne Zukunft. „Nicht nur, weil wir Eltern sind, ist es uns ein großes Anliegen, unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten,“ erzählen die engagierten Gastgeber, „auch unsere Gäste sollen sich sicher sein, dass sie bei uns ein grünes Urlaubserlebnis erwartet“. Daher beziehen die beiden 100 Prozent Naturstrom aus der Steiermark, der zum Großteil aus Wasserkraft stammt, gefolgt von Wind- und Sonnenenergie. Dazu nützt eine Photovoltaik-Anlage am Dach des Ratscher Landhaus die Kraft der Sonne, die im Süden Österreichs ausgiebig scheint. Eine eigene neue Hackgutheizung im Haus gewinnt wohlige Wärme aus Holz. Wer am Naturteich seine Seele baumeln und den Blick über die prachtvolle Gartenanlage schweifen lässt, der hat das gute Gefühl, dass Michaela ihre Oase mit Wasser aus ihrem eigenen Brunnen gießt. E-Mobilität wird im Ratscher Landhaus hochgehalten. E-Auto-Fahrern steht eine hoteleigene Tankstelle zur Verfügung. Vor Ort sind Hotelgäste am liebsten mit den E-Bikes der E-Bike Box in den Weinbergen unterwegs. Weil der kulinarische Genuss im Ratscher Landhaus eine große Rolle spielt, setzt Michaela Muster auf regionale Lebensmittel, die frisch und in bester Qualität ohne lange Transportwege in ihre Töpfe und Pfannen kommen. In der Küche wird nachhaltig gearbeitet und nachdem die Küche funkelnagelneu ist, ermöglichen auch hier neueste Technologien Energieeffizienz. Inmitten der Weinberge an der Südsteirischen Weinstraße verwöhnen Michaela und Andreas Muster ihre Gäste. Ausgezeichnete Kulinarik, ein Wirtshaus und ein Genusshotel sowie unvergessliche Weinerlebnisse vereinen sich zu einer Gesamtkomposition. Der neue Wellnessbereich ist perfekt gelungen. Wohltuende Massagen reihen sich an duftende Saunaaufgüsse. Der 14 Meter lange Infinitypool an der frischen Luft ist das ganze Jahr über wohlig warm. Wer sich kulinarische (Wein)tage gönnen möchte, der ist im Ratscher Landhaus an einer guten und facettenreichen Adresse. Vom „Winzertable“-Abend mit steirischen Winzern über Riedenwanderungen, von Weinverkostungen und Genussreisen bis hin zu ganz speziellen Anlässen gehen im Ratscher Landhaus Erholung und Genuss Hand in Hand.