Wärme und Entspannung: Ein Moorkissen unterm Christbaum

Mittwoch, 23. November 2022

Wärme, Wohlbefinden und Gesundheit liebevoll verpackt: Sinnvolle Geschenke kommen auch zu Weihnachten am besten an. Unser Tipp: Ein Moorkissen von SonnenMoor, das bei Verspannungen, Schmerzen und manch anderen Wehwehchen guttut.

Menschen mit Knie- und Rückenproblemen kennen es nur zu gut: Bei nasskaltem Wetter verstärken sich die Beschwerden zusehends. Das liegt auch daran, dass man sich unentspannter bewegt, sobald man friert. Die Muskulatur zieht sich zusammen, die Durchblutung nimmt ab – die Schmerzen verstärken sich. Gelenke und Rücken deshalb zu schonen bewirkt aber das Gegenteil von dem, was erreicht werden soll.

Zieht euch warm an

Was hilft? Den Körper warmhalten und aktiv bleiben – auch bei Minusgraden. Das versorgt die Gelenke mit wichtigen Nährstoffen und Sauerstoff. Und es stärkt außerdem die Muskulatur, was wiederum die Gelenke entlastet. Sind die Verspannungen der Muskulatur einmal da, lassen sie sich mit gezielten Wärmeanwendungen lösen. Auf Nacken, Schulter, Rücken oder Lenden aufgelegt sind die erwärmten Moorkissen von SonnenMoor eine echte Wohltat. Sie halten sieben Mal länger warm als eine Wärmflasche. So kann die Wärme auch in tiefere Hautschichten vordringen. Der dazu passende, bequeme Baumwollgurt fixiert das Moorkissen sicher. Damit man sich auch mit aufgelegtem Moorkissen frei bewegen kann, was zusätzlich zur Lockerung der Muskulatur beiträgt. Empfehlenswert bei Verspannungen jeglicher Art sind auch das SonnenMoor Kräutermassagefluid mit der Kombination aus Fichtennadeln, Arnikablüten und Rosskastanien sowie die Universal Moor und Kräutercreme mit oder ohne Murmeltierfett.

SonnenMoor unter dem Christbaum

Ein Moorkissen sollte in keinem Haushalt fehlen. Erwärmt tut es nicht nur bei Verspannungen gut, sondern auch bei tiefer liegenden Körperschmerzen, bei Magen- und Regelbeschwerden oder Blasenentzündungen. In der Kältetherapie wird das Moorkissen bei Prellungen, Verstauchungen und Entzündungen angewandt. Spar-Tipp: Noch bis zum 28.12.22 gibt es das Moorkissen von SonnenMoor zusammen mit dem praktischen Komfort-Baumwollgurt um 20 Prozent günstiger. Praktisch und beliebt sind auch die Geschenksboxen aus Birkenholz in zwei Größen, die individuell mit SonnenMoor-Produkten befüllt werden können. Diese gibt es in den SonnenMoor-Naturläden in Anthering und in Salzburg sowie im Online-Shop (ab 40 Euro versandkostenfrei). Wer auf Nummer sicher gehen möchte, verschenkt SonnenMoor-Gutscheine zu je fünf Euro, die online oder im Laden eingelöst werden können. shop.sonnenmoor.at

Die Anwendung von Moorkissen
Wärmetherapie bei Rückenschmerzen, Nierenschmerzen, Ohrenschmerzen oder Magenschmerzen, Muskel-Verspannungen, Menstruationsbeschwerden, rheumatischen Beschwerden, Erkältungskrankheiten, Ischias, Hexenschuss, Blasenentzündungen und Harnwegsentzündungen, Migräne
Kältetherapie bei Prellungen, Verstauchungen, akuten Entzündungen, Insektenstichen, Gicht, Hodenentzündung
Bei Fragen hilft das SonnenMoor-Beratungsteam kostenfrei weiter. sonnenmoor.at/persoenliche-beratung