Seerosen-Wellness und Slow Tourism in Bad Hévíz

Mittwoch, 5. Februar 2020

In Bad Hévíz geht der Alltag im wahrsten Sinne des Wortes „baden“. Einerseits im größten natürlichen Thermalsee der Welt – inmitten von weißen, rosa und lila Seerosen –, andererseits in den modernen Drei- bis Fünfsternehotels mit ihren attraktiven (Medical)Wellness- und Beauty-Angeboten.

Schon eine paar Tage Auszeit in Ungarns bekanntestem Heilbad lässt Wellnessgenießer aufblühen. Die 225-jährige Kurtradition hat Bad Héviz zu einem Zentrum für Gesundheit und Schönheit gemacht. Mit 5.000 Einwohnern ist Bad Hévíz ein typisches Reiseziel für den „Slow Tourism“. Diese alternative Form des Reisens ist auf Langsamkeit und Nachhaltigkeit ausgerichtet. Dazu gehört auch, die Natur, die Umgebung, die regionale Kultur und Küche bewusst und mit allen Sinnen zu entdecken. Gründe dafür sind auch das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis und die Investitionen in Qualitätstourismus. Erst im Vorjahr erhielt Bad Héviz für seine hohen Hotelstandards das Qualitätszertifikat EuropeSpa des Europäischen Heilbäderverbandes. Die modernen Drei- bis Fünfsternehotels haben meist eigene Thermalpools, Wellness- und Beautycenter. Sie bieten eine große Auswahl an Massagen (z.B. Thai-Massage, Lomi Lomi nui, Fussreflexzonen-Massage u.v.m.), Packungen und Kuren für Anti-Aging oder Balneotherapien mit dem Hévízer Heilwasser an. Bad Hévíz hat sich auch bei „Medical Wellness“ einen guten Namen gemacht. Ziel dieser vorbeugenden Kuren unter ärztlicher Aufsicht ist es, zu einem gesunden und bewussten Lebensstil zu gelangen und Stressfaktoren zu mindern.

Unterkünfte für Radler in Bad Hévíz
1 Ü p. P. im DZ
: Privatzimmer ab 15 Euro, Spa & Wellness Hotel*** ab 35 Euro, Spa & Wellness Hotel**** ab 49 Euro, Spa & Wellness Hotel***** ab 65 Euro.
www.spaheviz.dewww.facebook.com/bad.heviz; www.instagram.com/iloveheviz

Bilder
Wellnessutensilien (Tourinform Hévíz)
Hot Stone Massage (Tourinform Hévíz)

Information
Zeichen:
1.847
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags