Erstes Predator Race Alpine Master Weekend in Österreich

Mittwoch, 6. März 2019

In der Urlaubs-Arena Wildkogel läuft das erste österreichische Predator RACE Master Weekend (08.–09.06.19) mit drei Erwachsenen- und einem Kinderrennen. Bereits jetzt unter den Top 5 im SalzburgerLand auf Holidaycheck ist das Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger.

Das Wanderhotel Gassner**** inmitten der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zählt mit fünf Bergkristallen zur Premiumliga der Wanderhotels. Bestplatzierungen gibt es für das Viersternehotel der Geschwister Sonja und Hans-Peter Gassner auch auf internationalen Hotelforen. 100 Prozent Weiterempfehlungen und der Holidaycheck-Award 2019 sowie der Aufstieg unter die Top 5 im SalzburgerLand auf dem Portal haben ihre guten Gründe.

Durchhalten ist alles beim Predator-Rennen

Das „Predator Race“ ist ein extremer Hindernislauf, bei dem die Teilnehmer sich selbst und alle Widrigkeiten überwinden müssen. Seit der „Erfindung“ 2014 in Tschechien gingen über 27.500 Läufer an den Start, Erwachsene ebenso wie Kinder. Das erste österreichische Predator RACE Master Weekend (08.–09.06.19) geht vor den Dreitausendern des Nationalparks Hohe Tauern über die Bühne. Bessere Voraussetzungen für ein Event dieser Art als im ursprünglichen und abwechslungsreichen Gelände der Wildkogel-Arena gibt es wohl kaum. Gestartet wird in Neukirchen am Großvenediger in Wellen zu jeweils 150 Teilnehmern. Antreten kann man in den drei Kategorien Elite (ohne Hilfe), Open (Hilfe erlaubt) und Fun (ohne Zeitnehmung, mit Hilfe), als Einzelperson oder im Team (mindestens vier).

Zu Pfingsten läufts gut im Hotel Gassner

Familien können dieses Top-Event mit einem Pfingsturlaub zum Spezialtarif im Wanderhotel Gassner kombinieren. Mit einer Übernachtung gratis, täglichen Wanderungen und All-inklusive Verpflegung inklusive Wanderjause. Wenn nach dem Tag auf den Beinen ein Saunagang oder eine Massage fällig ist, kommt das 500 m² große Crystal SPA des Wanderhotels ins Spiel. Nach einer Verwöhneinheit und einem köstlichen Abendessen aus der Küche von Hans-Peter Gassner sind die Batterien wieder voll für neue Aktivitäten. Tipp für die Feiertage im Mai und Juni: Short-Stay im Wanderhotel Gassner – eine kurze Auszeit mit „Alpenkino“ und Genuss pur. www.hotel-gassner.at

Predator RACE Alpine Master Weekend (08. +09.06.19)
08.06.19: Predator DRIL 5km+, 20+ Hindernisse (zw. 49 und 79 Euro)*
08.06.19: Predator BRUTAL 10km+, 25+ Hindernisse (zw. 59 und 89 Euro)*
09.06.19: Predator MASAKR 15km+, 30+ Hindernisse (zw. 69 und 99 Euro)*
Preis für alle 3 Rennen (MASTER WEEKEND) 149–225 Euro
Predator
JUNIOR 700 m+, 7+ Hindernisse. Gestaffelt in Altersgruppen: 4–5 Jahre, 6–7 Jahre, 8–9 Jahre, 10–11 Jahre, 12–13 Jahre. Die Kinder können alleine oder mit ihren Eltern laufen (10 Euro)
*Startpaket-Preise zeitlich gestaffelt – je früher die Anmeldung, desto günstiger der Preis
Expedition „Pfingstferien 7=6“ im Wanderhotel Gassner (01.–16.06.19)
Leistungen:
7 Ü inkl. Genusspension (All-inklusive Verpflegung: ganztägig alkoholfreie Getränke, Wanderjause oder Mittagssnack), 5-7 geführte Wanderungen (Mo.–Fr.), Wander-Verleihservice mit Rucksack Wanderstöcken, tägl. Wanderjause vom Frühstücksbuffet, Wanderkarte der Region mit Tourenbeschreibungen, Nationalpark Sommercard (gratis Bergbahnen, Wandertaxis, Bus/Zug, Eintritte in Museen, Großglockner, etc.) – Preis p. P.: ab 606 Euro
Expedition „Short Stay“ – 4 Tage für Entdecker im Wanderhotel Gassner (20-05.–20.06.19, 05.–13.10.19)
Leistungen: 4 Ü inkl. Genusspension (All-inklusive Verpflegung: ganztägig alkoholfreie Getränke, Wanderjause oder Mittagssnack), geführte Wanderungen (Mo.–Fr.), Wander-Verleihservice mit Rucksack Wanderstöcken, tägl. Wanderjause vom Frühstücksbuffet, Wanderkarte der Region mit Tourenbeschreibungen, Nationalpark Sommercard (gratis Bergbahnen, Wandertaxis, Bus/Zug, Eintritte in Museen, Großglockner, etc.) – Preis p. P.: ab 404 Euro – Anreise SA/SO oder DI/MI

Bilder
Lange Tafel mit gemütlichen Stühlen und Panoramafenster (c) David Innerhofer (Wanderhotel Gassner)
Gemütlicher Lobbybereich mit Kaminfeuer im Winter (c) David Innerhofer (Wanderhotel Gassner)
Barkeeper beim Getränke mixen (c) David Innerhofer (Wanderhotel Gassner)

Information
Zeichen:
3.933
Abdruck:
honorarfrei
Belegexemplar erbeten

Download
Alle Bilder dieser Aussendung als ZIP-Datei herunterladen

Tags